Für Menschen mit Suchterkrankung


Mit einer (chronischen) Suchterkrankung gehen meist zahlreiche Folgeerkrankungen einher, die die betroffenen Menschen zusätzlich beeinträchtigen.

Wir bieten suchtkranken Menschen mit einem umfassenden Betreuungsangebot die notwendigen Hilfestellungen zur Bewältigung ihres Alltags. In der Regel ist die Auseinandersetzung mit dem Drogen- oder Alkoholkonsum wesentliches Thema in der gemeinsamen Arbeit.         

Einer der Schwerpunkte unserer Unterstützung ist es unter Einbeziehung von Fachärzten eine individuelle und auf Sie zugeschnittene Vorgehensweise zu entwickeln, die ggf. Substitutionsbehandlung, ambulante oder stationäre Therapien beinhaltet. Wir helfen Ihnen dabei die bürokratischen Wege zu gehen und die sich ergebenden Hürden zu überwinden, damit Sie ihr Leben künftig und langfristig selbst in die Hand nehmen können.  

 

 

Anrufen
Email