Für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

 

Menschen, die an einer psychischen Erkrankung leiden, haben es aufgrund vielfältiger Symptome oft schwer das alltägliche Leben zu bewältigen.              So können beispielsweise ehemals einfache und vertraute Tätigkeiten als Belastung empfunden werden. Kontakte zu anderen Menschen gehen verloren, und nicht selten kommt es zu einem Rückzug aus der Arbeitswelt.

Für die Stabilisierung des psychischen Wohlbefindens ist es in solchen Situationen notwendig Unterstützung von anderen zu erhalten, um sich nicht allein zu fühlen. Nicht immer gibt es Familienangehörige oder andere soziale Kontakte, die dann "einspringen" können um die notwendige Hilfe zu leisten.

Wir helfen Ihnen dabei ihr Leben wieder selbständig zu führen, ohne dauerhaft auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.

 

 

Anrufen
Email